Rant: Hallo, Blackhat!?

Main Stage

Aus dem Büro und dem Wohnzimmer hier in Deutschland bekommt man ja zumindest unmittelbar nicht allzuviel mit von der Blackhat drüben in Amerika – außer den Dingen, die direkt auf den Nachrichtenseiten erscheinen. Bis in die regulären Fernsehnachrichten hat es der Auftritt des NSA-Chefs Keith Alexander gebracht, und alles, was ich hierüber höre, bringt mich zu der Frage: Hallo Blackhat, was geht mit euch!?

In dem Fernsehbericht ist am Ende ein Ausschnitt mit Fragen und Antworten zu sehen (die, wie ich eben in Fefes Kommentar lese, nicht einmal frei gestellt werden konnten). Auf einen patriotischen Aufruf, Amerika in seinem Tun zu unterstützen, gibt es einen Zwischenruf: „Read the constitution“. Alexander erwidert: „I have – you should too!“, gefolgt von Gelächter aus dem Publikum.

Ich habe es heute früh nicht glauben können. Bei Youtube ist der gesamte Vortrag, ab Minute 52:47 kann man sich die Stelle nochmals im Zusammenhang ansehen:

Der Spruch, gefolgt von johlendem Gelächter und Applaus. Für den NSA-Chef. Ich zappe ein wenig hin und her; immer wieder applaudiert das Publikum zustimmend den patriotischen Ansagen Alexanders. Vergleichsweise verhalten titelt Heise mit „Keine Buhrufe für Keith Alexander”, Ars Technica macht mit dem Titel „zero abuses of data“ auf.

Sind denn allen Anwesenden die Ereignisse der letzten Wochen und Monate spontan entfallen? Ich helfe hier nochmal gerne nach, schaut euch die Keynote von Jacob Appelbaum vom 29C3 an (zumindest von Minute 11:50 bis 14:20). Hier steht Alexander dem US-Congress Rede und Antwort:

Appelbaums Kommentar: „That guy is a fucking liar“, und nach den Erkenntnissen der letzten Monate kann man ihm nur recht geben.

Liebe Blackhat-Besucher! Was veranlaßt euch zu glauben, daß der Saulus zum Paulus geworden ist und nach dem Auftritt im US-Kongress plötzlich zur reinen Wahrheit übergegangen ist? Habt ihr euch vom patriotischen Gewäsch von den flammenden Worten Alexanders vollends einlullen lassen? Hattet ihr alle Kreide gefressen? Oder bestand das Publikum ausschließlich aus Claqueuren?

Ich muß aufhören. Mir wird schlecht.

comments powered by Disqus