Gepäck: Reißverschluß mit Kuli öffnen

Das Gepäck am Flughafen am Schalter abgeben ist immer wieder ein "leap of faith". Das Problem: Richtiges absperren sorgt im Falle einer Gepäckkontrolle dafür, daß der Koffer womöglich beschädigt wird. Also gehen viele Leute dazu über, den Reißverschluß mit einem kleinen Kofferschloß und/oder einem Kabelbinder zu verschließen. Sollte die Flughafensicherheit den Koffer kontrollieren, können sie beides problemlos entfernen - der Schaden hält sich in engen Grenzen, und man erkennt sofort, daß sich jemand am Koffer zu schaffen gemacht hat.

Soweit die Theorie... narrensicher ist das allerdings nicht: In diesem Video (eingebettet auch nach dem Link) sieht man, wie man mit einem Kugelschreiber den Reißverschluß öffnen kann. Verschließen geht ebenfalls, sogar ohne Kugelschreiber ;-)

Gruselig - ich muß das mal an einer alten Tasche probieren...

An den fiktiven Dieb: Gute Wahl, allerdings hätte ich - wenn schon, denn schon - den Phaser auch mitgenommen ;-)

comments powered by Disqus