Oyo-Firmwareupdate

Seit heute gibt es ein Firmwareupdate (3407) für den Oyo. Das Update liegt unter derselben URL wie bisher. Ein erster kurzer Blick in die linuxrc offenbart, daß eine root-Konsole mit den bekannten Mitteln weiter erlangt werden kann.
Neben Updates der eigentlichen Anwendungen wurden die Netzwerk-Skripte angepaßt, der pppd aktualisiert sowie diverse Fonts neu installiert.
Ich werde mich nun mal an das Update (von 1.0R2818 weg) wagen, mal sehen, was es von der Usability her bringt...

comments powered by Disqus