Kondome gegen RFID :-)

Na, diese Schlagzeile lese ich doch gerne - insbesondere auf dem Propaganda-Blog der RFID-Lobby:
Papua province realizes that its condoms (...) which can prevent spread of RFID :-)

Screenshot rfid-weblog.com

Der Hintergrund der Meldung ist bedeutend tragischer: Papua hatte die perverse Idee, AIDS-Infizierte mit implantierten RFIDs zu chippen - um so die Ausbreitung von AIDS einzudämmen. Absolut menschenverachtend. Und als ob Nichtinfizierte erst einen RFID-Scan durchführen würden, bevor sie mit irgendjemandem ins Bett steigen...

comments powered by Disqus