“Path Intelligence” erstellt Bewegungsprofile aus Handydaten

Die Firma Path Intelligence bietet ein Produkt namens FootPath an, welches detaillierte Bewegungsprofile von Kunden erstellen soll. Mit Hilfe spezieller (lokal installierter) Sensoren soll die genaue Position eines Handys (und damit die des Besitzers) durch Triangulation bestimmt werden; die einzelnen Meßwerte sollen durch die IMSI-Kennung des Handys zu Bewegunsprofilen zusammengefaßt werden können.

Ich denke, dies ist ein deutliches Zeichen dafür, daß ein ernsthaftes Interesse (und damit ein Markt) an solchen Daten und solchen Überwachungstechnologien besteht. Das System beobachtet Handys - mit der Verbreitung von RFID-Tags auf Konsumgütern darf man sehr bald eine Variante des Systems für RFID erwarten.

Zumindest muß ich nun nicht mehr anhören müssen, daß ich in meiner Promotion (genau um dieses Themengebiet geht es da) ein rein abstraktes Problem diskutiere ;-)

comments powered by Disqus