Der erste Trackback-Spam seit 8 Wochen

Ich habe vor rund acht Wochen das Trackback-Modul gepatcht, so daß es die sendende Seite einigen "Sanity Checks" unterzieht. Das ganze scheint tatsächlich zu funktionieren wie geplant: Nahezu der gesamte Trackback-Spam stammt von Botnetzen, weshalb die IP-Adresse des Trackback-Senders nichts mit der IP-Adresse zu tun hat, auf welche die im Trackback angegebene URL auflöst. Meine aktuellen Einstellungen verwerfen solche Trackbacks sofort; bei allen anderen wird die referierte Seite betrachtet, ob sie einen Link auf diese Seite enthält - wenn nicht, landet der Trackback in der Moderatoren-Warteschlange.
Nach 8 Wochen hat es der erste Trackback-Spammer in die Moderatoren-Queue geschafft; da aber alle Trackbacks von derselben IP-Adresse ausgehen, sorgte der reguläre Spam-Filter schnell wieder für Ruhe :-)

comments powered by Disqus