Spionage ist auch in der Politik “in”

Erst der Vorwurf, die Brandenburger CDU-Führung hätte E-Mails abgehört - und nun das ganze zwei Zehnerpotenzen größer: Wenige Tage vor den Wahlen wird in Schweden ruchbar, daß die schwedische liberale Volkspartei die Rechner der regierenden Sozialdemokraten ausspähte. Zu Watergate-Zeiten mußte man noch in das Parteibüro einbrechen, heute geht sowas bequem über das Internet...
Besorgen wir uns also reichlich Popcorn, lehnen uns zurück - und beobachten, was dabei noch alles herauskommt. Eines ist damit zumindest sicher: Verschlüsselung von E-Mails ist nicht immer übertriebene Paranoia.

comments powered by Disqus