Funknetze absichern - wozu?

Unter diesem Titel veröffentlicht c|net news einen Artikel. Bruce Schneier wird hier zitiert, daß er ein komplett offenes Funknetz habe - der Netzzugang sei eine Geste der Freundlichkeit, und seine Rechner seien ausreichend gesichert, so daß er keinen weiteren Schutz benötige. Inzwischen scheint er diese Aussage jedoch etwas zu bereuen.
Jede zusätzliche Hürde ist der Sicherheit zuträglich, so daß man sie auch nutzen sollte.

comments powered by Disqus