Der Feind im Innern

Nach einer internationalen Umfrage der IBM zum Thema Netzwerksicherheit sind 75% der Befragten der Meinung, daß die Angestellten (bzw. deren Rechner) eine größere Gefahr darstellen als Angreifer von außerhalb des Firmennetzes.
Trotzdem verwendet nur ein kleiner Teil der Firmen ihr Security-Budget für die Sensibilisierung der Mitarbeiter - man kauft lieber das, was das Management schon kennt: Firewall-Updates...
Der Geist scheint willig, doch das Fleisch ist schwach :-)

comments powered by Disqus