Phone phreaking over IP

Die Sicherheit von VoIP war in den letzten Tagen und Wochen schon öfters im Gespräch - nicht zuletzt wegen dem vom BSI herausgegebenen Studie über VoIP-Sicherheit. Nun gibt es wohl den ersten Bericht über reale VoIP-Zwischenfälle - in diesem Fall kostenlose Telefonate.
Die Details fehlen in dem Artikel zwar (der vollständige Artikel erscheint in einer Zeitung), aber wenn der Fall ausreichen Aufmerksamkeit erzeugt, wird es wohl nur kurze Zeit dauern, bis findige Köpfe das Vorgehen rekonstruiert haben. Die ersten Pointer (modifizierter Asterisk als VoIP-Gateway) scheinen ja schon gegeben zu sein...

comments powered by Disqus